2 Comments

  1. Essen war für mich mein bester Freund. Denn Freunde … waren nie da und ich war einsam und alleine. Ich hatte niemanden. Also kaufte ich bücher und aß aus Frust und aus Trauer-

    • Melanie

      Danke dir herzlich für deine Offenheit. Ich hoffe du hast mittlerweile einen neuen liebvollen Weg für dich gefunden.
      Alles Liebe, Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*