7 Comments

  1. Bea

    Danke für die Worte! Habe gerade so eine Situation mit meiner Chefin und im Bekanntenkreis. Werde es gleich ausprobieren!

  2. Gisela

    Danke für dieses Beitrag! Ich finde es bemerkenswert, wie du es immer wieder schaffst, diese Alltagssituationen zu analysieren und auf den Punkt zu bringen, die wir alle hin und wieder erleben, aber oft nicht bewusst erkennen oder in Worte fassen können. Und danke auch für die Lösungsstrategien, die du aufzählst, für derartige Situationen, in denen man sich so ausgeliefert fühlt, weil sie so wenig greifbar sind. Toller Artikel!

    • Melanie

      Liebe Gisela!
      Ich freu mich sehr von dir zu lesen und vor allem darüber, dass du meine Artikeln noch immer verfolgst.
      Schön, dass ich deinen Alltag ein wenig inspirieren durfte. Ich wünsche dir viel Kraft dazu, um möglichst viele Stimmungen und Launen, die dir nicht bekommen, abzuwenden.
      Herzlichst alles Liebe, deine Melanie

  3. Michaela Glaßmacher

    Tolle Worte und vor allem richtig! Vor zig Jahren habe ich das auch für mich entdeckt, nicht weil mich interessiert hat ob mich jemand mag; sondern weil ich innerlich Ruhe finden musste und so hab ich die Schritte gewählt denn Harmonie ist wichtig für den inneren Frieden! Leider hab ich es kurz verloren, aber wenn mit 40 das erste mal einen Menschen triffst der dich umhaut kann man ins Stolpern kommen! Dieser Mensch fehlt und das bis zu meinem Lebensende und könnte ich Zeit zurück drehen wäre ich nicht mehr so verschüchtert denn dadurch haben beide verloren! Aber dankbar denn durch den Verlust hab ich mich wieder gefunden

    • Melanie

      Liebe Michaela!
      Danke für dein Feedback und dass du auch deine starke Geschichte mit uns teilst.
      Herzlich, deine Melanie

  4. Schicksal40

    Hi das gleiche problem habe ich in 16 jahren in einer Mietwohnung gehabt, mancher meint als mieterdereigentümer in dem haus zu sein und kennt keine friertage und Ruhezeiten ab 22.00 Uhr und denkt wenn mal bei dir was ansteht mit bohren rumzustänkern und son sch…..
    Jetzt Eigentum Freihstehendes Haus mit riesen Garten wo dein Nachbar über Kinder sich aufregt die laut im Garten wären, da denkt man sich so das war das 2.mal ein drittes wird es nicht geben, ich Grüße trotzdem aber beobachte natürlich dieses miese verhalten und Abgrenzung ist echt die beste Methode.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*