8 Comments

  1. Penny

    Hallo Melanie,
    momentan geht’s mir echt mies, und ich bin nur am Jammern. Dein Beitrag hat mich wieder ein kleines bisschen geerdet. Vor allem der Wechsel der Perspektive führt dazu, mal seine eigene Sicht auf die positiven Dinge zu richten… insofern möchte ich auch nicht mein Leben tauschen und sollte vielleicht weniger „rumheulen“ 🙂
    Vielen Dank für deine Worte

    • Melanie

      Liebe Penny!
      Ich danke für deinen Erfahrungsbericht und es freu mich sehr, dass ich dich mit dem gestrigen Beitrag ein wenig inspirieren konnte. Ich wünsche dir in den nächsten Tagen und Wochen viele Momente des Erkennens und der Freude.
      lieben Gruß Melanie

  2. Doris Sperlich

    Ich hab dich jetzt abonniert, weil mir vieles von der Seele spricht.

    Danke für die hoch interessanten Beiträge.

    Wir tragen alle unsere Stärken und Schwächen in uns.

    • Melanie

      Liebe Doris!
      Das ist ein wunderschönes Kompliment für mich. Ich freue mich, wenn du ab sofort öfter vorbei schaust, herzliche Grüße Melanie

  3. Doris Sperlich

    Ich habe ja gelernt, wir tragen viele Anteile in uns. Das Ich ist der Chef dieser Anteile. Also Überbewusstsein. Intuition wie du richtig schreibst, Bauchgefühl, gehört für mich zum Über ich.

    Aber dies lernt man auch erst mit der Zeit, von höheren Lehrern, oder Meistern.

  4. Evelyn

    Bin durch einen Zeitungsartikel auf deinen wunderbaren Blog gestossen und somit auch auf diesen tollen Beitrag.
    Ich werde mich gerne hier rein lesen und kann gerade sehr viel Motivation bzw. positivie Energie brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*