9 Comments

  1. Moni

    Mir gefällt die These rund um das Wünschen sehr gut. Ob man es nun Bestellungen beim Universum, erfolgreich wünschen oder das Resonanzgesetz nennt, ist egal. Denn eines ist sicher. Es funktioniert. Warum? Keine Magie. Sondern einfach eine Reaktionskette. Wer das Leben schön findet, der umgibt sich mit freundlichen und lebensfrohen Leuten. Dadurch wird er noch fröhlicher. Erfolgreiche und glückliche treten in sein Leben. Dadurch eröffnen sich neue Türen. Und so weiter.
    Dir liebe Melanie brauche ich das aber ja nicht erzählen. Das weißt du bestimmt. Danke für deinen heutigen Text. Hier finde ich einige wahre der wahren Gründe, warum viele Menschen ewig unglücklich sind und sich vom Leben bestraft fühlen, weil ihre Wünsche nicht wahr werden. Ein Text, der dazu auffordert sein Leben und die Erfüllung seiner Wünsche selbst in die Hand zu nehmen. Schön geschrieben. Lieben Gruß

    • Melanie

      Liebe Moni!
      Danke dir wir für deine wahren Worte. Und auch für die Interpretation. Wahrhaftig auffordern kann ich zwar niemanden, der es selbst nicht möchte. Ich hoffe dennoch, dass es ein Anstoß für den ein oder anderen ist, sich seine inneren Mängel bewusst zu machen. Ich selbst lasse mich auch immer wieder gerne von Texten anderer anstoßen 🙂

  2. Petra-Marita

    Da steckt soviel Wahrheit drin du kennst ja meine Geschichte vom letzten Jahr nun hab ich Erfolg im Beruf und meine Beziehung läuft nicht mehr so gut ….es ist wirklich eigenartig …dabei hatte ich mir echt soviel mehr in der Beziehung gewünscht wenn ich wieder hier in Osnabrück arbeite und nicht mehr pendeln muss

    • Melanie

      Liebe Petra!
      Erstmals tut es mir leid, dass es für dich gerade nicht so läuft, wie du es dir gewünscht hättest. Dennoch kann ich aus deinem Text auch eindeutig einen „positiven Vorboten“ herauslesen. Du schaust nicht weg, sondern machst dir deine Mängel bewusst. Bleib weiter dran, sei geduldig mit dir selbst und hol dir deine Fülle Schritt für Schritt von innen heraus.
      Alles Liebe

  3. Danni

    Toller Beitrag
    Hilft mir gerade meine Unzufriedenheit genauer zu betrachten, sie aufzubrechen und bestenfalls das Optimale für mich draus zu machen.

    Danke!

    • Melanie

      Liebe Danni!
      Es ist wunderbar, dass du dich dafür öffnen kannst. Ich denke, dass der größte und wichtigste Schritt hin zur Zufriedenheit. Alles Liebe Melanie

  4. Liebe Melanie
    Ich habe so vieles erreicht in meinem Leben, habe einen Partner und Freunde. Ein schönes Leben. Ich denke ich bin zufrieden und trotzdem sind da ein paar Dinge…ich ärgere mich manchmal über mich selbst und will das abstellen. Zu oft bin ich bei dem was ich noch möchte. Eigentlich unmöglich. Lg. Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.