4 Comments

  1. Ein sehr interessanter Gastbeitrag! Nicht nur sind die Perlen einfach wunderschön anzuschauen, nein, sie haben auch noch eine so tolle Geschichte dahinter! Ich finde es unheimlich toll, dass die kenianischen Frauen und ihre Familien dadurch unterstützt werden. Für so ein Projekt wäre ich auch definitiv zu begeistern! Danke für den Beitrag 🙂 PS: Nach Kenia würde ich übrigens auch mal liebend gerne 🙂

    http://www.confashiontime.com

  2. miriam

    War heute am Shop von Evi!
    Wirklich schöne Sachen. Hab bereits ein Lieblingsstück. Vorerst aber mal eine Kette für meine Schwester zum Geburtstag gekauft 🙂
    Danke Evi
    So toll, dass du was gutes und schönes gleichzeitig machst

    • Danke auch dir, Miriam!
      Dieser Schmuck polarisiert ganz klar: Entweder gefällt er einem gar nicht, weil er zu auffällig, zu bunt oder zu opulent ist. Oder man verliebt sich sofort in diesen Schmuck – dann für immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.